Sagrantino 136

La dolce vita – Namensgeberin des Restaurants im pulsierenden Kiez von Mitte ist eine italienische Weinrebe, die für exzellenten Wein aus Umbrien steht. Doch nicht nur Weinkenner*innen kommen im Sagrantino 136 auf ihre Kosten. Küchenchef Matias Diaz hat sich der peruanischen und italienischen Kochkunst verschrieben: Die Lebensfreude zweier Kontinente spiegelt sich in seinen exzellenten Menüs wider, dazu gesellen sich raffinierte Gerichte à la carte. Feinste Aromen treffen auf klassische Zutaten und neue Ideen. Letztere sorgen dafür, dass den Gast immer wieder neue Kreationen des Küchenmeisters erwarten – der ruht sich, trotz des exzellenten Rufs des Restaurants nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern verändert und optimiert seine Kreationen regelmäßig. Und ermöglicht so auch der begeisterten Stammkundschaft immer wieder einen italienisch-peruanischen Blick über den Tellerrand.

Art der Küche
peruanisch-italienische, innovative Fusionküche
Speisenart
à la carte + Menü
Eröffnet
2019
Plätze
45
Lieblings­gericht
des Chefkochs
Aji de Gallina
Öffnungs­zeiten
Di–Sa: 17:00–23:30 Uhr
Adresse
Linienstraße 136,
10115 Berlin
Haltestelle
Oranienburger Straße
Telefon
030-279 096 83

Buch Berlin 2022

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

 

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.