ENRICO D’ASSIA

Kulinarische Erlebnisse mit historischer Note erleben Gäste im Enrico d’Assia. Das Restaurant hat sich als beliebte Adresse für Klassiker der deutschen und italienischen Küche etabliert. Name und Idee gehen zurück auf Heinrich Prinz von Hessen, der unter dem Namen Enrico d’Assia ein bekannter Künstler in Italien war. Sein Leben zwischen den beiden Heimatländern spiegelt sich auf der Speisekarte wider, die Klassiker der beiden Küchen vereint. Feste Bestandteile der Karte sind das Wiener Schnitzel und feine Spaghetti Variationen. Dem künstlerischen Erbe von Prinz Heinrich werden seine berühmten Mopsbilder gerecht, die nicht ohne Grund die Speisekarte zieren. Das Restaurant ist im Roten Salon und im kleinen Speisesaal des Schlosshotel Kronberg angesiedelt und empfängt die Gäste im Sommer auch auf der idyllischen Terrasse mit Blick in den prächtigen Park mit 18-Loch-Golfplatz.

Art der Küche
Klassiker der deutschen und italienischen Küche
Speisenart
à la carte
Eröffnet
2020
Plätze
60 + 60 außen
Lieblings­gericht
des Chefkochs
Gebratenes Filet von der Dorade
Öffnungs­zeiten
Mi–So: 12:00–14:30 Uhr
und 18:00–21:30 Uhr
Adresse
Schlosshotel Kronberg,
Hainstraße 25, 61476 Kronberg
Haltestelle
Kronberg / Taunus
Telefon
06173-327 09 22

Buch Frankfurt 2023

39,90€ 35,00€

inkl. MwSt.
Jetzt bis zum 30.09.2022 vergünstigt vorbestellen!
Standardversand kostenlos
Lieferung erfolgt in der ersten Oktoberwoche!

 

 

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.