FANG & FELD

Regionalität, Ehrlichkeit und Norddeutscher Charme: das Fang & Feld besticht mit der Reduktion auf das Wesentliche. So wird auf die Verarbeitung von saisonalen Obstsorten vom benachbarten Hof, frischem Fisch aus der Nordsee und Fleisch von der Holsteiner Weide Wert gelegt. Bodenständig, ohne viel Schnickschnack, dafür mit umso mehr hanseatischer Lebenslust in heimischer Atmosphäre. So lädt Sie auch die Speise­karte auf eine kulinarische Expedition durch ganz Norddeutschland ein: Büsumer Krabbensuppe, Filet vom Strömling mit Apfel aus dem Alten Land und Holsteiner Fliederbeersuppe mit Grießklößchen sind nur einige der Gerichte, die Ihnen auf Ihrer Reise begegnen werden. Das Restaurant befindet sich im historischen Kaispeicher der Elbphilharmonie und besticht, genau wie das gastronomische Konzept, mit dem Hanseatic Bistronomy-Ansatz: Lässigkeit, Klarheit und Fokus auf dem Wesentlichen.

Art der Küche
regional, norddeutsch
Speisenart
à la carte
Eröffnet
2019
Plätze
170
Lieblings­gericht
des Chefkochs
Kabeljau Medaillons mit Sellerie Chutney u
nd Bouillabaise Schaum
Öffnungs­zeiten
Di–Sa: 18:00–22:00 Uhr
Adresse
Platz der Deutschen Einheit 2,
20457 Hamburg
Haltestelle
Elbphilharmonie
Telefon
040-8000 103 117
Website

Buch Hamburg 2021

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.