Jellyfish

Zahlreiche Restaurantkritiker und Fachmagazine stellen unisono fest: Einer der aufregendsten Küchenchefs leitet eines der besten Fisch- und Seafoodrestaurants in Norddeutschland. Kurzum: Stefan Fäth setzt im Jellyfish auf Qualität, Respekt und Leidenschaft. Für die anspruchsvollen Gäste werden Fisch- und Seafood ausschließlich umweltverträglich gefangen oder produziert. Keine Masse, viel Klasse und eine gehörige Portion Finesse und Fantasie. So lockt das Jellyfish seine Gäste mit 3-, 5- oder 9-Gänge-Fisch- und Seafood-Menü aus einer exquisit zusammengestellten Abendkarte. Feinschmecker, deren Gaumen sich an Hummer, Hecht und Co. erfreuen, werden im Jellyfish ganz sicher nicht enttäuscht. Denn wem läuft bei Hamachi ›Sashimi‹, confiertem bretonischem Kaisergranat oder gerösteter Jakobsmuschel nicht das Wasser im Mund zusammen?

Art der Küche
modern, kreativ
Speisenart
Menü
Eröffnet
2019
Plätze
36 innen + 32 außen
Lieblings­gericht
des Chefkochs
Gekochte Rinderschulter, Meerrettichsoße und Salzkartoffeln
Öffnungs­zeiten
Do–So: 12:00–14:30 Uhr
Mo, Mi–So: 18:00–21:30 Uhr
Adresse
Weidenallee 12,
20357 Hamburg
Haltestelle
Sternschanze
Telefon
040-410 54 14

Buch Hamburg 2022

September Vorverkauf 29,90 €

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

Versandbereit in der ersten Oktoberwoche

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.