BRAUHAUS OHNE NAMEN

Auf der von uns Kölnern liebevoll genannten ›Schäl Sick‹ erwartet Sie in Deutz das Brauhaus ohne Namen. Im vorderen Bereich empfängt Sie der gemütliche Schank- raum, mit seinem Thekenbereich. Im Anschluß daran befindet sich der großzügige Gastraum, der durch eine flexible Trennwand unterteilt werden kann. Ob zu zweit oder als großer Gruppe, hier findet jeder für sich den passenden Platz. In dem idyllischen Innenhof befindet sich bei schönem Wetter der Biergarten. Genießen Sie die typische Brauhaus-Atmosphäre mit ihrem urigen Ambiente. Neben der bürgerlichen, rheinischen Küche mit Kölschen Klassikern und wechselnden Tagesgerichten, bietet Ihnen während der Biergartensaison das ›Extrablatt‹ u.a. eine Auswahl an knusprigen Spareribs, Burgern und Flammkuchen. Für Köln eher untypisch, ist die freundliche Herzlichkeit der Köbesse, die sie bewirten.

Art der Küche
bürgerlich, kölsch
Speisenart
à la carte
Eröffnet
2006
Plätze
150 + 80 Terrasse
Lieblingsgericht des Chefkochs
knusprige Haxe (1.400g) mit Krautsalat und Krustenbrot
Öffnungszeiten
Mo–Fr: 16:00–00:00 Uhr
Sa–So: 11:30–00:00 Uhr
Adresse
Mathildenstraße 42, 50679 Köln
Haltestelle
Deutzer Freiheit
Telefon
0221-812 680

Buch Köln 2020

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.