Togather

Im togather ist der Name Programm. Denn hier wird zusammen gegessen. Aber das eben nicht unbedingt mit guten Freunden, alten Bekannten oder im Kreise der Familie. Nein, hier kommen fremde Menschen an einem Tisch zusammen. Was sie verbindet? Der Genuss an gutem Essen und mindestens ebenso guten Gesprächen. Münchens erstes Co-Dining bringt so Menschen und Kulturen zum Kennenlernen und Begegnen an einem Tisch zusammen. Das Speisean-gebot im togather ist klein, fein, aber gleichzeitig vielseitig und zweifellos mit viel Liebe zusammengestellt. Die Gerichte werden überwiegend mit biologischen Zutaten zubereitet und sind so ansprechend beschrieben, dass sie schon beim Lesen Lust auf mehr machen.Eine kleine Kostprobe aus dem Drei-Gang-Menü gefällig? Wie klingt auf der Haut gebratener Lachs mit Bandnudeln in Cognac-Sahne? Wir haben Appetit bekommen. Sie auch?

 

Art der Küche
Co-Dining
Speisenart
à la carte
Eröffnet
2020
Plätze
40
Lieblings­gericht
des Chefkochs
Pfifferlings-Risotto
Öffnungs­zeiten
Mi–Do: 12:00–22:00 Uhr
Fr: 12:00–23:00 Uhr
Sa: 10:00–23:00 Uhr
So: 09:00–22:00 Uhr
Adresse
Schwanthalerstraße 160,
80339 München
Haltestelle
Schwanthalerhöhe
Telefon
089-540 306 51

Buch München 2022

September Vorverkauf 29,90 €

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

Versandbereit in der ersten Oktoberwoche

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.