Casino Zollverein
Casino Zollverein
Was für ein Glück, dass die UNESCO die Zeche Zollverein zum Weltkulturerbe erkoren hat. Zu diesem Musterbeispiel des Strukturwandels gehört auch das Casino Zollverein. Bereits vor über 20 Jahren eröffnet, bringt Franco Giannetti seit 2017 neuen Wind in die ehemalige Kompressorenhalle. Ein cleverer Schach(t)zug des Vollblutgastronoms, der in Essen unter anderen auch die Restaurants Paul’s Brasserie, Officina und Bistecca leitet. An diesem besonderen Ort der Industriegeschichte bietet sein Team traditionelle Gerichte des Reviers auf höchstem Niveau. Neben dem Bergmann seine Tapas findet man aber auch das Ribeye Steak und den Isländischen Wildlachs auf der Karte. Ein Tipp: Auch der Weg zum Sommergarten, direkt gegenüber, (während der Sommermonate) lohnt sich sehr. Glück auf! 3 Gang Menü für 2 Personen inklusive Flasche Wein & Wasser und je einem Heißgetränk! Für 99 Euro anstatt 119 Euro.
Art der Küche
klassisch, modern
Speisenart
à la carte + Menü
Eröffnet
1996
Plätze
160 + 250 Sommergarten + 300 Halle
Lieblingsgericht des Chefkochs
Das vegane Ratatouille
Öffnungszeiten
Di–Fr: 11:30–14:30 und
17:30–00:00 Uhr
Sa: 13:00–00:00 Uhr
So: 11:00–14:30 und
17:30–00:00 Uhr
Adresse
Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
Haltestelle
Zollverein
Telefon
0201-830 240

Buch Essen 2020

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Buch Essen 2020

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.