Landwehrstübchen
Landwehrstübchen
»Willkommen in der guten Stube!« Das Landwehr‑ stübchen ist ein Ort zwischen Tradition und Innovation, ein Ort mit Vergangenheit und Präsenz. Es besteht bereits seit 1953, doch spätestens durch den jetzigen ›Stuben-Chef‹ Peyman Far, der das Restaurant seit 2014 führt, weht frischer Wind durch die gemütlichen Räumlichkeiten. Abseits vom Großstadtlärm wird hier mit viel Liebe, Kreativität und stets in höchster Qualität gekocht. Ein Tatar vom schottischen Lachs mit kandiertem Quinoa kommt im Landwehrstübchen ­genauso auf den Tisch wie geschmortes Lamm mit grünen Bohnen und Shiso­kresse. Die passenden Weine und hoch­prozentigen Schnäpse für danach sind natürlich auch ge­boten. Für Abwechslung sorgen zudem wechselnde Events, wie ­Weinverkostungen ­ und Ausstellungen lokaler Künstler. ­­­­Die Gefahr, hier zum regel­mäßigen Stubenhocker zu werden, ­ ist ­extrem hoch!
Art der Küche
crossover, international
Speisenart
à la carte + Menü
Eröffnet
2014
Plätze
34 + 40 Terrasse
Lieblingsgericht des Chefkochs
Wiener Schnitzel
Öffnungszeiten
Di–Sa: 17:30–23:00 Uhr
So: 12:00–16:00 Uhr und
17:30–23:00 Uhr
Adresse
Sachsenhäuser Landwehrweg 371, 60598 Frankfurt
Haltestelle
Louisa Bahnhof
Telefon
069-635 440

Buch Frankfurt 2020

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

Buch Frankfurt 2020

38,00 €

inkl. MwSt.
Standardversand kostenlos

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.