Nasca
Nasca
Peru ist ein Land voller Vielfalt, sagenumwobener Vergangenheit und kulinarischer Hochgenüsse. Exotisch, altehrwürdig und erfinderisch. Die peru- anische Küche lebt von Kultur und Tradition, entspricht dennoch dem Zeitgeist und besitzt hohes Potenzial mehr als nur ein kurzlebiger Trend zu sein. Das beweist auch das Restaurant Nasca, das bereits seit zehn Jahren diesen Hauch von peruanischer Exotik durch München wehen lässt. Die Teller werden voller Liebe zum Detail und mit strahlenden Farbkompositionen angerichtet. Heraus kommen dabei Köstlichkeiten wie Picante de Maricos, Ceviche oder würzige Kreationen aus argentinischem Entrecôte. Neben den À-la-carte-Gerichten bietet das Nasca auch Degustationsmenüs an, welche den Gast auf eine angenehme, kulinarische und abwechslungs-reiche Reise durch die verschiedenen Regionen des Landes entführt.
Art der Küche
peruanisch
Speisenart
à la carte + Menü
Eröffnet
2009
Plätze
70 + 16 Terrasse
Lieblingsgericht des Chefkochs
Lomo Saltado
Öffnungszeiten
Di–Do: 18:00–23:00 Uhr
Fr–Sa: 18:00–00:00 Uhr
So: 13:00–23:00 Uhr
Adresse
Enhuberstraße 1, 80333 München
Haltestelle
Theresienstraße
Telefon
089-523 105 94

Buch München 2020

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Buch München 2020

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.