Rotisserie Weingrün
Rotisserie Weingrün
Die Rotisserie Weingrün, in der historischen Mitte Berlins gelegen, hat sich als Treffpunkt der hauptstädtischen Weinliebhaber etabliert. Backsteindecke, Parkett, grau gespachtelte Wände, hohe Fenster mit Blick auf die Friedrichsgracht und der offene Flammenwand-Grill, feurige Geburtsstätte knuspriger Köstlichkeiten wie Paderborner Masthähnchen, Kalbshaxen, Schweinsbratl und Lammstücke, als Augen- und Gaumenschmaus. Patron Herbert Beltle betreibt im rheinland-pfälzischen Kallstadt ein fünf Hektar großes Weingut, dem er den Namen Horcher gab. Die Rotisserie, eine Hommage an das Berliner Restaurant Horcher, ein Gastronomie-Juwel der 20er Jahre, und an einen Mann, der sich dem Rebensaft verschrieben hat: Wolfgang Grün, ambitionierter Winzer auf dem Weingut Horcher. Seine feinen Weine harmonisieren hervorragend mit den Speisen der Rotisserie Weingrün.
Art der Küche
heimische
Speisenart
à la carte
Eröffnet
2009
Plätze
90
Lieblingsgericht des Chefkochs
Oktopussalat mit Tomaten, Staudensellerie, Safran-Kartoffeln und Oliven-Zitronenvinaigrette
Öffnungszeiten
Mo–Sa: 17:00–23:00 Uhr
Adresse
Gertraudenstraße 10, 10178 Berlin
Haltestelle
Spittelmarkt
Telefon
030-206 219 00

Buch Berlin 2020

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Buch Berlin 2020

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.