Das Warten hat ein Ende: TasteTwelve 2019 ist da!
Einsunternull
»Wir lassen uns auf die Umgebung ein, erkunden was uns das Land gibt – erforschen seinen unvergleichbaren, unendlichen Geschmackskosmos, wie es ihn nur hier gibt.« Die Idee des Einsunternull ist es, aus dem Einfachen der Natur etwas Besonderes zu kreieren und damit zum Ausdruck zu bringen, wie wertvoll und vielseitig heimisch gewachsene Produkte sind. Eine besondere Wertschätzung gilt dem Handwerk, das heißt dem Bauern, der das beste Gemüse aus dem Boden holen möchte, dem Winzer, der ohne viele Hilfsmittel einen natürlich schmeckenden Wein erzeugen will oder der Herstellerin von hand-gedrehtem und bemalten Porzellan. Jeder soll sich bei uns willkommen fühlen, den Alltag vergessen und den Wert von Handwerkskunst spüren. TasteTwelve-Leser erhalten als Dankeschön für ihren Besuch einen zusätzlichen Gang. Diese Einladung gilt für beide Personen.
Art der Küche
heimisch, unverfälscht, kreativ
Speisenart
Menü
Eröffnet
2015
Plätze
24 Lunch + 40 Dinner
Lieblingsgericht des Chefkochs
Reibekuchen mit angefrorenem Apfelmus
Öffnungszeiten
Mo: 19:00–22:30 Uhr
Di und Do–Sa: 12:00–14:00 Uhr
und 19:00–22:30 Uhr
Adresse
Hannoversche Straße 1, 10115 Berlin
Haltestelle
Oranienburger Tor
Telefon
030-275 778 10


Berlin 2019

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Bestellungen bis zum 20. Dezember 15:00 Uhr landen püntklich unter dem Weihnachtsbaum.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.