Das Warten hat ein Ende: TasteTwelve 2019 ist da!
In-Dish
Wien hat einen neuen Inder. Sufian Ahmed, der jüngste Spross einer Gastronomenfamilie aus Zell am See, studierte unter anderem in New York und hat nun in der Schwarzenbergstraße seine Vision von ›Progressive Indian Cuisine‹ verwirklicht. Weltgewandt, international, mit gutem indischen Geschmack und einer ordentlichen Portion Fusion auf den Tellern. Als Amuse-Gueule kommt ein Stahlkännchen mit salzig-süßem Joghurtlassi, darauf platziert eine mit Erdäpfel-Granatapfel-Masse gefüllte Knusperteig-Hohlkugel namens Gol Gappa. Bei den Vorspeisen wartet etwa unter dem Motto ›Italy meets India‹ Masala Arancini mit Safranreis und Kalbsfaschiertem. Die deftigen Onion Bhaji, Kichererbsen-Zwiebel-Puffer mit Minzsauce sorgen für gute Laune, ebenso wie das Butter Chicken mit seiner mild-samtigen Sauce. Indisch mal anders!
Art der Küche
progressiv indisch
Speisenart
à la Carte
Eröffnet
2018
Plätze
75 innen + 45 außen
Lieblingsgericht des Chefkochs
Kalb Korma, Butter Chicken Burger
Öffnungszeiten
Mo–Fr: 11:00–14:30 Uhr
und 17:00–22:00 Uhr
Sa: 17:00–22:00 Uhr
Adresse
Schwarzenberg Straße 8, 1010 Wien
Haltestelle
Schwarzenberg Platz
Telefon
01-94 12 801
Internet


Wien 2019

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Bestellungen bis zum 20. Dezember 15:00 Uhr landen püntklich unter dem Weihnachtsbaum.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.