Das Warten hat ein Ende: TasteTwelve 2019 ist da!
Nobelhart & Schmutzig
Das Nobelhart & Schmutzig ist auch vier Jahre nach Eröffnung eines der revolutionärsten Konzepte in Deutschland. Eine Platzierung auf ›The World’s 50 Best Restaurant‹-Liste war nur eine Frage der Zeit. Auf Gefälligkeit legt das Sternelokal keinen Wert, viel wichtiger ist der Geschmack, der stets perfekt sitzt. An einer um die Küche gebauten Theke oder der langen Tafel serviert das Team rund um Micha Schäfer allen Gästen ein saisonal angepasstes 10-Gänge-Menü. Auf Intoleranzen, einen vegetarischen oder veganen Lebensstil wird dabei trotzdem eingegangen. So liest man ›Lauch /Sauerampfer, Spargel /Holunder­blüte oder Rehwild /Kohlrabi‹ auf der Speisekarte. Doch so schlicht der Titel auch anmutet, am Gaumen explodiert jeder Gang. Ins Glas kommt, was Sommelier Andreas Fissel und Wirt Billy Wagner einschenken. Eine brutal lokale Sinnesfreude!
Art der Küche
streng regional: ›brutal lokal‹
Speisenart
Menü
Eröffnet
2015
Plätze
28 Theke + 15 großer Tisch
Lieblingsgericht des Chefkochs
Müsli mit Lobetaler-Joghurt
Öffnungszeiten
Di–Sa: ab 18:30 Uhr
Adresse
Friedrichstraße 218, 10969 Berlin
Haltestelle
Kochstraße
Telefon
030-259 406 10


Berlin 2019

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Bestellungen bis zum 20. Dezember 15:00 Uhr landen püntklich unter dem Weihnachtsbaum.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.