Das Warten hat ein Ende: TasteTwelve 2019 ist da!
Otto Wagner Schützenhaus
Was haben ein Jugendstildenkmal und die Kronländer der ehemaligen Donaumonarchie gemeinsam? Sie werden vereint im Schützenhaus. Der denkmalgeschützte Otto-Wagner-Bau, als technisches Wunderwerk geplant, ist längst ein Wahrzeichen der Stadt und inzwischen zu einer Bastion gepflegter Gastronomie am Donaukanal avanciert. Mit viel Liebe zum Detail plant Küchenchef Christian Pock eine Speisekarte mit monatlich wechselnden, saisonalen Schmankerln aus den Kronländern. Die kulinarische Reise beginnt im Januar in Ungarn. Weiter geht es mit viel frischem Fisch aus Istrien, Kroatien und Dalmatien über Böhmen, Triest und Venedig, um im Herbst mit Kürbis und Sturm aus der Steiermark und Tirol zum Jahresende im kaiser­lichen Wien den krönenden Abschluss zu feiern. So lässt es sich leben, und das Treiben am Kanal kann gelassen vorbeiziehen.
Art der Küche
saisonales aus den Kronländern
Speisenart
à la Carte
Eröffnet
2011
Plätze
70 innen + 90 außen
Lieblingsgericht des Chefkochs
alt Wiener Backfleisch vom Rinderfilet mit Braterdäpfeln
Öffnungszeiten
Täglich 16:00–24:00 Uhr
Adresse
Obere Donaustraße 26, 1020 Wien
Haltestelle
Schottenring, Ausgang Herminengasse
Telefon
01-212 42 22


Wien 2019

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Bestellungen bis zum 20. Dezember 15:00 Uhr landen püntklich unter dem Weihnachtsbaum.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.