Das Warten hat ein Ende: TasteTwelve 2019 ist da!
Rexrodt
Eine Altbauwohnung mit Stuck? Da kann das Rexrodt ja nur lachen. Denn die Räumlichkeiten des Restaurants sind wahrlich exquisit. Fantastische Jugendstil­kacheln und eine beeindruckende Glasdecke sind original Relikte jener Zeit. »Das schöne Jugendstil-Ambiente ist für unser Team eine ständige Herausforderung, mindestens ebenso attraktives Essen zu servieren«, scherzt Küchenchef Niels-Ove. Von Vorspeisen wie ›Hausgemachte Wurst vom Holsteiner Reh auf Aprikosen-Honig-Senf und Walnuss-Wildkräuter-Quinoa-Salat‹ und Hauptgängen wie z.B. ›Zanderfilet mit Pinienkernkruste und gebratener Wildgarnele auf Rucola-Petersilien-Vichyssoise und gebackener Polenta‹ kredenzt das Rexrodt französisch angehauchte, aber bodenständige Bistro-Küche, die perfekt mit der Atmosphäre verschmilzt. Wenn man hier schon nicht wohnen kann, so möchte man doch ewig verweilen!
Art der Küche
deutsch, französisch, modern
Speisenart
à la Carte + Menü
Eröffnet
1983 (seit 1999 Inhaber Niels-Ove Nielsen)
Plätze
50 + 20 Terrasse
Lieblingsgericht des Chefkochs
Rote Grütze nach Oma Hermines Rezept mit flüssiger Sahne
Öffnungszeiten
Mo–Fr: 12:00–14:30 Uhr
Mo–So: 18:00–22:30 Uhr
Adresse
Papenhuder Straße 35, 22087 Hamburg
Haltestelle
Mundsburger Brücke
Telefon
040-229 71 98

Das Restaurant im 360° Rundumblick


Hamburg 2019

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Bestellungen bis zum 20. Dezember 15:00 Uhr landen püntklich unter dem Weihnachtsbaum.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.