Das Warten hat ein Ende: TasteTwelve 2019 ist da!
Rocaille
Ins Deutsche übersetzt bedeutet Rocaille ›Steingarten‹ – kann dies namensgebend für ein Restaurant sein? Ja, denn für den Winzer sind Weine bzw. Reben deren Wurzeln sich durch trockenen, steinigen (Rocaille-) Boden kämpfen müssen, in der Regel besonders gut. Auf die Küche übertragen bedeutet das: Hier geht man den ›steinigen‹ Weg, d.h. keine Convenience Produkte, alles wird à la Minute mit marktfrischen, regionalen Produkten hergestellt. Ausnahmen sind besondere Speisen, Zutaten und Weine, die in höchster Qualität beispielsweise nur die Toskana oder die Region Lyon bieten. Auch die Patisserie ist in ihrer Qualität einzigartig. Mit Fingerspitzengefühl und Leidenschaft kreiert Alexandra Wende original französische Patisserie vom Feinsten. Aber nicht nur das. Bei einer Auswahl von über 1.000 feinen Weinen, die Sommelier, Weinkenner und Weinliebhaber Michael Spreckelmeyer in seiner Weinbibliothek für die Gäste bereit hält, kommt jeder auf seine Kosten.
Art der Küche
französisch, toskanisch
Speisenart
à la Carte
Eröffnet
Juni 2016
Plätze
40
Lieblingsgericht des Chefkochs
Crostoni mit Duroc Speck, Asagio Käse und Rosmarin Honig
Öffnungszeiten
Mo–Sa: 10:30 Uhr–23:00 Uhr
Adresse
Weißenburgstraße 19, 40476 Düsseldorf
Haltestelle
Spichernplatz /Münsterplatz /S-Bahn Derendorf
Telefon
Mo–Sa: 10:30 Uhr–23:00 Uhr
Internet


Düsseldorf 2019

38,00 €

inkl. MwSt.

Standardversand kostenlos

Bestellungen bis zum 20. Dezember 15:00 Uhr landen püntklich unter dem Weihnachtsbaum.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.